Frau-Mutter-Kind e.V
 
Frau-Mutter-Kind e.V.

KOOPERATIONEN


Elternlotsinnen

Kooperation mit dem Integrationsbüro der Stadt Mühlheim. Die Elternlotsinnen treffen sich Donnerstag von 9 bis 11 Uhr in den Räumen des Frau-Mutter-Kind Vereins. Interkulturelle Elternbildung die Basisqualifizierung zur Elternlotsin ist fester Bestandteil in der Förderung des Ehrenamtes und der gesellschaftlichen und politischen Teilhabe von Zugewanderten bei der Stadt Mühlheim. Elternlotsinnen sind Mütter mit und ohne Migrationshintergrund, die als ehrenamtliche Multiplikatorinnen mit den Schwerpunkten Erziehung und Bildung in Mühlheimer Kindertagesstätten und Schulen aktiv sind.  

Elternlotsinnen…

  • beraten und informieren in ihren Herkunftssprachen
  • sind mehrsprachige Ansprechpartnerinnen
  • und Vermittlerinnen für Eltern und pädagogische Fachkräfte
  • sind aktiv in Kita und Schule: u.a. mehrsprachiges Vorlesen, Eltern-Info-Frühstück, Spielevormittage, Interkulturelle Wochen
  • helfen dabei, Kontakte zu knüpfen
  • gewinnen Eltern als Partner im Erziehungs- und Bildungssystem


In einer halbjährigen Elternschulung werden die Teilnehmerinnen einmal wöchentlich zu Themen der Bildung, Erziehung, Gesundheit und Prävention fortgebildet.

  • Die Ausbildung ist kostenfrei und schließt mit einem Zertifikat ab.
  • Eine Kinderbetreuung ist möglich.
  • Die ausgebildeten Elternlotsinnen werden in ihrem ehrenamtlichen Engagement begleitet und beim (Wieder-)Einstieg in den Beruf unterstützt.


Ansprechpartnerin  

Melanie Schlicht, M.A Interkulturelle Bildung                                                                  

Stabsstelle Gleichberechtigung, Integration, Prävention                                                    

Telefon 06108/601-72  

                                      

 

Stadtbücherei

Wir vom Frau-Mutter-Kind e.V. unterstützen mit unserer Kooperation zur Stadtücherei Mühlheim alle Kinder und Jugendlichen, welche Spaß am Lesen haben. Außerdem hat die Stadtbücherei Mühlheim hat mehr zu bieten als eingestaubte Bücher!

Weitere Information zur Stadtbücherei sind auf den folgenden Seiten zu finden: Stadtbücherei Mühlheim

Dort stehe weit über 90.000 Medien wie Bücher, CDs, Cassetten, Hörbücher, Spiele, Zeitschriften und DVDs zur Ausleihe zur Verfügung. Ein Online-Katalog und ein PC mit Office-Anwendungen und Internetzugang, sowie verschiedene gemütliche Lese- und Arbeitsecken runden das Angebot ab.



 Hilfe-Inseln für Kinder


Seit August 2013 ist das Familienzentrum Teil des Projektes "Hilfe-Inseln für Kinder".    Hilfe-Inseln sollen dazu  beitragen, Kindern in bedrohlichen Situationen Hilfe zu leisten. Ziele sind außerdem, das Selbstbewusstsein von Kindern zu stärken, ein Bewusstsein für Gefahrensituationen zu entwickeln und soziale Verantwortung füreinander zu fördern. Bestehende vertragliche Kooperationen mit der Stadtbücherei, dem Elsternnest, den Zahnärzten, den Kindertagesstätten, den Grundschulen, dem Landesarbeitskreis der Jugendzahnpflege.   An diesem Projekt nehmen alle Grundschulen, alle Kindertagesstätten, die Stadtbücher, der Zentrale Bürger-Service, die Mühlheimer Polizeistation sowie zahlreiche Mühlheimer Geschäfte und Dienstleister teil. Sie sind durch gut sichtbar angebrachte Plakate und Aufkleber als Hilfe-Inseln zu erkennen.

 


Freiwilliges Soziales Jahr

Du möchtest ein freiwilliges soziales Jahr ableisten und arbeitest gerne mit Kindern? Dann bist du bei uns richtig. Der Frau-Mutter-Kind e.V. arbeitet mit Volunta zusammen. Ein Freiwilliges Soziales Jahr kann somit auch bei uns im Verein angeboten werden.

Volunta ist der Freiwilligendiensteträger des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen und weiterer DRK-Gliederungen. Als Tochter des Deutschen Roten Kreuzes ist Volunta Teil der größten humanitären Organisation weltweit. Volunta ist weltanschaulich und politisch neutral.

Weitere Informationen zum Angebot von Volunta findet ihr unter https://www.volunta.de