Frau-Mutter-Kind e.V.
 

Hier findet ihr Kurse die wir in Kooperation anbieten



Neu-Neu-Neu-Neu

Baby-Bauch-Töne

Baby-Bauch-Töne ist ein Konzept, in dem Singen, Musik, Entspannung während der Schwangerschaft und der Aufbau eines Liedrepertoires (für die Zeit nach der Geburt) eine wichtige Rolle spielen. Mit Körper und Atemübungen vertiefen wir einzelne Element eines Geburtsvorbereitungskurses, zu dem der Kurs eine gute Ergänzung darstellt.              Atemübungen vertiefen den Atem und helfen somit gegen Kurzatmigkeit, die gegen Ende der Schwangerschaft vermehrt auftreten kann.                                                                            Durch die Wahrnehmung unsres Körpers und den Kontakt zu uns selber und zum Ungeborenen, steigern wir das Wohlbefinden von beiden- das Ungeborene nimmt mehr wahr, als bis vor kurzem noch bekannt war und wirken Stress und Unsicherheiten entgegen.                              Mit diesem „Handwerkszeug“ stärken wir unser „Bauchgefühl“ für die Entbindung.

Der Kursbeginn… es sind insgesamt 12 Termine

am Donnerstag den 15.09.2022 von 19.30-20.30 Uhr                                                                        am Freitag den 16.09.2022 von 09.00-10.00 Uhr

Kursleitung: Iris Franke Musikpädagogin

Kursgebühr 140 € für Nichtmitglieder

130 € für Mitglieder


Kurs Inhalt:

• Die Freude am Musik machen ,Singen und Tanzen wecken, um das Wohlbefinden von Mutter und Kind zu steigern              

• Eine verbesserte Körperwahrnehmung erzeugen und damit das Selbst-Bewusstsein steigern

• Die Eltern- Kind- Bindung stärken

• Bietet schwangeren Frauen ab der 20. SSW eine gute Ergänzung zum Geburtsvorbereitungskurs

• Lieder für die erste Zeit mit dem Baby erlernen, um bereits auf das Neugeborene durch die Vertrautheit mit

Stimme und Liedern beruhigend einzuwirken

• Den Atem vertiefen, Kurzatmigkeit verhindern, durch Tiefenatmung und Tönen den bevorstehenden

Geburtsvorgang unterstützen lernen




GfG Geburtsvorbereitung®

ganzheitlich – informativ – bewegend

Der Kurs kann ab der 13. - 38. Schwangerschaftswoche besucht werden. Achtung! Der Kurs ist auch via Skype möglich

Termine: Aktuell bietet Frau Nina Hagen ausschließlich exklusive Kurse für eine Mama, ein Paar oder auch befreundete Mamas / Paare (ohne fremde Teilnehmer). Wir treffen uns einmalig für 3 - 4 Stunden in meinem Kursraum oder bequem von Zuhause aus per Skype. Hier bereiten wir uns intensiv auf die Geburt und das Wochenbett vor. Die Kosten liegen bei 150 Euro. Im Anschluss teilt Frau Nina Hagen eine Teilnahmebestätigung aus. Diese kann bei der Krankenkasse eingereicht werden. Viele, jedoch nicht alle Krankenkassen übernehmen die Gebühren für einen GfG Geburtsvorbereitungskurs. Bei Fragen hierzu bitte vor der Anmeldung an die Krankenkasse wenden.                        Was erwartet Sie in einem Geburtsvorbereitungskurs nach GfG-Konzept?

Körperarbeit - Entspannungsübungen - Atemübungen - Massagen - Übungen zur Körperwahrnehmung - verschiedene Gebärhaltungen - Stressübungen.

Informationen über Ernährung und Körperpflege - Hilfen bei Beschwerden - die Phasen des Geburtsablaufs - das Wochenbett - Stillen - Tragen.

Gespräche über körperliche und psychische Veränderungen - die Zeit nach der Geburt - Mutterwerden - Vaterwerden - Veränderungen in der Paarbeziehung.

Eltern mit Behinderung, sowie Eltern die ein krankes oder behindertes Kind erwarten sind herzlich Willkommen.

Kursleitung: Nina Hagen 

Kosten: 150,--€

Ort: Anton-Dey-Str.99 in Mühlheim    Familienbindung Mühlheim 



GfG Rückbildung Neufindung®

Ist eine sanfte und zugleich effektive Form unterstützender Rückbildung für die Mütter. Die Babys sind dabei (kein Muss) und können in viele Übungen integriert werden. Der ganzheitliche Ansatz der Kurse umfasst aber auch die Veränderungen in der Partnerschaft, dem Alltag und natürlich die körperlichen Veränderungen nach einer Geburt. Was bildet sich zurück? Und was nie? Nach einer Geburt ist es wichtig, sich neu-zu-finden, eine Orientierung im eigenen Körper, der sich verändert hat, wieder zu finden. Dieser Aspekt findet unter dem Begriff Neufindung einen Platz neben der körperlichen Rückbildung. In der Regel kann man ca. 6 - 8 Wochen nach der Geburt mit der Rückbildung beginnen. Eine spätere Teilnahme ist aber auch kein Problem. Es gibt kein "zu spät".  Eltern und Babys mit Behinderung sind herzlich Willkommen.

Wöchentlich Ab Mittwoch den 02.11.2022, 7 x von 09.15 - 10.15 Uhr 80,--€. 

                     Folgetermine: 09.11./16.11./23.11./07.12. und 14.12.2022

Kursleitung: Nina Hagen 

Ort: Familienbildung Anton-Dey Str. 99 63165 Mühlheim



Fabel®

Abendliches weinen? Stundenlanges stillen? Bauchschmerzen? Familienbett oder eigenes Zimmer? Wie ist das denn nun mit der Beikost? Diese und viele andere Fragen beantwortet Frau Nina Hagen in einem Fabelkurs (Familienzentriertes Baby-Eltern-Konzept). Jede Kursstunde enthält wechselnde Spiel- und Beobachtungsphasen und altersgerechte Sinnesanregungen für das Baby. Für die Mütter / Väter   (oder Omas und Opas) gibt es wöchentlich wechselnde Themen wie zum Beispiel Schlafen, Zahnen,  Beikost, Bewegungs- und Sprachentwicklung etc. Die Bindung zwischen Baby und Eltern verstärkt sich nachweislich durch eine verbesserte Wahrnehmung der frühkindlichen Signale.                                                                    Der Kursraum ist angenehm erwärmt, damit sich die Babys auch leicht oder nur mit Windel bekleidet dem eigenen Entwicklungsstand entsprechend frei bewegen können. Abgerundet wird das Konzept durch Schaukel-, Bewegungs- und Fingerspiele sowie Kinderliedern. Kleine und große Kursteilnehmer profitieren gleichermaßen von einem Fabel®-Kurs. 

Der Kurs ist begleitend im 1. Lebensjahr. Eltern und Babys mit Behinderung sind herzlich Willkommen.        

Ab Dienstag den 06.12.2022 um 09.15 – 10.30 Uhr für Juli.-Okt. 2022 geborene Babys. 18 Treffen für 180,-- €          

Für weitere Geburtsmonate oder bei Unsicherheiten nachfragen im Büro. Der Kurs findet ab 6 Teilnehmern statt.

Kursleitung:  Nina Hagen Familienbildung Mühlheim



Trageberatung


Jedes Baby wird getragen. Dies ist unumgänglich, da der Mensch von Natur aus ein Tragling ist.
Die Art und Weise, wie wir unser Kind tragen, können wir jedoch bestimmen.
Trägt man sein Kind z.B. im Tragetuch oder mit einer Tragehilfe hat man beide Hände frei. Der Haushalt wird zusammen mit dem getragenen Baby erledigt.                                                        Das Baby fühlt sich durch den Körperkontakt geborgen. Ebenso begünstigt das Tragen die Entwicklung des Gehirns und unterstützt die motorische Entwicklung.

Das Tragen stärkt das Urvertrauen und festigt die Bindung zwischen Mutter/ Vater und Kind.
Getragene Kinder sind zufriedener, leiden weniger an Bauchschmerzen und entwickeln sich in der Regel selbstbewusster im Vergleich zu nicht getragenen Kindern.

Erstberatung: 60Euro für die ersten 60-90 Minuten. Anschließend 10 Euro pro angefangene 15 Minuten.

Nina Hagen Familienbindung Mühlheim



Die nächsten Vorträge und Workshops sind: 

Ein Teil der Workshops kann problemlos per Skype stattfinden. Manche müssen aufgrund der Pandemie jedoch pausieren. 


• Babyschlaf. Wie lange schläft ein Baby und wo am besten? Was muss ich beachten? Warum schläft mein Kind nicht alleine und warum wird es immer wach? Verwöhne ich es? 


• Babytrage. Mit der Tragehilfe vor dem Bauch tragen. Termine folgen sobald die Pandemie gedämpft ist. • Infektionskrankheiten bei Babys und Kindern. Was für Hausmittel kann ich geben? Ist Fieber gefährlich? Ab wann sollte ich zum Arzt gehen? Inklusive Handout. 


• Zahnen. Natürliche Mittel um Linderung zu verschaffen. Inklusive Handout. 


 B(r)eikost Einführung, Reifezeichen, Rezepte... Inklusive Handout. 


• Sicherheit im Haushalt. Was muss ich alles beachten? Was muss gesichert werden und  wie?  Was passiert wenn mein Kind sich verschluckt, in die Steckdose fasst, sich verbrennt?


• Verreisen mit Babys und Kindern, inklusive Reiseapotheke. Welche Dokumente benötige ich, was darf ich mitnehmen, worauf muss ich achten? Inklusive Handout. 


Kursleitung: Nina Hagen 

Ort: Familienbildung Mühlheim Anton-Dey Str. 99 63165 Mühlheim am Main