Frau-Mutter-Kind e.V
 
Frau-Mutter-Kind e.V.

FRAU-MUTTER-KIND e.V.

„Einbruch in unser Mütterzentrum und in den Kindergarten“

Leider mussten wir heute Morgen feststellen, das sich ein Einbrecher in unser Haus in der Hallgartenstraße                                                                                  Zutritt verschafft hat. Nachdem die Polizei und die Spurensicherung sämtliche Beweise aufgenommen hatten,                                                                                    wurde auch das Werkzeug des Einbrechers in einem Schrank gefunden und von der Spurensicherung mitgenommen.                                                                        Vielen Dank an die Beamten vor Ort und an das Team der Spurensicherung.                                                                                                                                          Falls jemand in der Nacht von Karfreitag (02.04.) auf Ostersamstag (03.04.) etwas auffälliges in der                                                                                            Hallgartenstraße 6 gesehen hat , bitte melden Sie sich bei der Polizei. 



Liebe Mitglieder und Freunde des Verein, es geht weiter!


Nach einem turbulenten Programm in 2020, welches uns alle immer wieder vor große Herausforderungen gestellt hat, blicken wir nun zuversichtlich in das kommende Jahr und freuen uns Euch unser Programm 01/2021 präsentieren zu können.

Die inhaltliche Gestaltung basiert auf Anregungen Eurerseits und der aktuellen Umsetzungsmöglichkeiten unsererseits. Ihr werdet deshalb auf bekannte und neue Angebotsformate treffen, zu denen wir uns entweder in Präsenz oder virtuell begegnen werden.

Wenn Vieles unsicher ist und nicht planbar, wird Gemeinschaft und Austausch um so wichtiger. Zum jetzigen Stand der Corona-Pandemie können wir die Zukunft kaum planen, es sei denn, wir gehen es gelassen an, ganz nach dem Motto:


„Wenn die Dinge nicht so laufen, wie du es dir vorstellst, dann stell dir etwas Anderes vor.“


Wir werden uns weiterhin diese Flexibilität behalten und die Angebote so wie immer, und doch ganz anders für Euch gestalten.

Dabei hoffen wir, dass Ihr mit uns geht und euch hin und wieder auch überraschen lasst! Für Eltern und Kinder, aber auch für Großeltern – haben wir wieder tolle Angebote dabei, die Euren Alltag bereichern werden.