Hilfe-Inseln für Kinder

Seit August 2013 ist das Familienzentrum Teil des Projektes "Hilfe-Inseln für Kinder".

Hilfe-Inseln sollen dazu beitragen, Kindern in bedrohlichen Situationen Hilfe zu leisten. Ziele sind außerdem, das Selbstbewusstsein von Kindern zu stärken, ein Bewusstsein für Gefahrensituationen zu entwickeln und soziale Verantwortung füreinander zu fördern.

Bestehende vertragliche Kooperationen mit der Stadtbücherei, dem Elsternnest, den Zahnärzten, den Kindertagesstätten, den Grundschulen, dem Landesarbeitskreis der Jugendzahnpflege

An diesem Projekt nehmen alle Grundschulen, alle Kindertagesstätten, die Stadtbücher, der Zentrale Bürger-Service, die Mühlheimer Polizeistation sowie zahlreiche Mühlheimer Geschäfte und Dienstleister teil. Sie sind durch gut sichtbar angebrachte Plakate und Aufkleber als Hilfe-Inseln zu erkennen.


kommende Termine

20 Apr
Babymassage
Datum 20.04.2020 09:30 - 10:30

„Ein Kind mit Berührungen zu füttern, seine Haut und seinen Rücken zu nähren, ist ebenso wichtig, wie seinen Magen zu...

20 Apr
Mini-Club (1-2 Jahre)
Datum 20.04.2020 09:30 - 11:30

Der Mini-Club ist eine pädagogisch angeleitete Spielgruppe. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs ist, dass die...

20 Apr
Café-Treff
Datum 20.04.2020 15:00 - 17:00

Mütter und/oder Väter, Omas, Opas, Tanten etc. treffen sich mit oder ohne Kinder, zum Gespräch bei Kaffee, Tee und Kuchen....

21 Apr
Frühstückstreff
Datum 21.04.2020 09:30 - 11:30

Mütter und/oder Väter, Omas, Opas, Tanten etc. treffen sich, mit oder ohne Kinder, zum gemeinsamen Frühstück und Schwatz....